CDU Ratsfraktion Goslar
News
23.06.2020, 21:59 Uhr
CDU-Ratsfraktion: Schober rückt für Rieckhoff nach
GZ vom 24.06.2020, Autor: Henrik Roß
 

Goslar. Bei der CDU-Ratsfraktion dreht sich das Personalkarussell: Für Sabine Rieckhoff rutscht mit Dr. Frank Schober ein alter Bekannter auf die christdemokratische Ratsbank. Der Wechsel soll bei der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause, am 7. Juli, vollzogen werden.

 

Sabine Rieckhoff
Ihren Rückzug aus der Kommunalpolitik begründet die Goslarer Immobilienmaklerin „ausschließlich mit privaten und beruflichen Gründen“, die sie nicht näher erläutern wollte. Wenn man nicht mehr genug Zeit zur Verfügung habe, sein Mandat verantwortungsbewusst auszufüllen, mache es keinen Sinn, es zu behalten, sagte Rieckhoff. Der Goslarer CDU und der Ratsfraktion bleibe sie freundschaftlich verbunden. Nach der Kommunalwahl 2016 war Rieckhoff über Liste in den Rat eingezogen und bildete fortan mit Susanne Borkott die weibliche Phalanx innerhalb der CDU-Fraktion.

 

Dass die Frauenquote nun um die Hälfte sinkt, stimmt Fraktionschef Norbert Schecke „nicht gerade glücklich“. Allerdings könne er Rieckhoffs Schritt nachvollziehen und bestätigt das weiterhin „gute Verhältnis“ zu ihr. Schecke lobt zudem das fast vierjährige Engagement der Noch-Ratsfrau, die die CDU-Fraktion im Wirtschaftsausschuss sowie im Betriebsausschuss der Stadtforst vertritt. Sie habe wesentlich zum aktuellen Stadtforst-Antrag der CDU beigetragen, durch den der Betrieb ein umweltfreundlicheres Leitbild bekommen soll.

Lokalpolitisches Schwergewicht

 

Dr. Frank Schober
Mit Schober kehrt nach der Sommerpause ein lokalpolitisches Schwergewicht zurück in den Rat. Nach der herben Wahlschlappe der CDU bei der Kommunalwahl 2016 verpasste er den Wiedereinzug in das Gremium und musste nach 13 Jahren an der Fraktionsspitze und 20-jähriger Ratszugehörigkeit seinen Hut nehmen. Sein Mandat im Kreistag behielt er allerdings. Sein Nachfolger als Goslarer CDU-Fraktionschef hieß und heißt übrigens Norbert Schecke.

aktualisiert von Norbert Schecke, 23.06.2020, 22:01 Uhr